QBB
 
Verein QBB 
Politik und Identität 
Politische Mitwirkung 
Mitwirkung Kinder/Jugend 
Mitwirkung AusländerInnen 
Geschichte der QBB 
Ortsbild und Geschichte 
Quartierpolitik und kulturelle Identität im Stadtteil VI
1987 anerkannte der Gemeinderat die Quartierkommission Bümpliz-Bethlehem QBB als repräsentative Partizipationsgruppe für den Stadtteil VI.

Aus der praktischen Tätigkeit der QBB entwickelte sich das Bedürfnis nach einem Gremium, das sich über den politischen Alltag hinaus mit der kulturellen Identität der Bevölkerung befasst. 1994 entstand der westkreis 6 - Verein zur Förderung von Bümpliz/ Bethlehem/ Bottigen/ Riedbach VFBB und zeitgleich die Stiftung B (Bümpliz/ Bethlehem/ Bottigen/ Riedbach).

Bild: Elisbeth Bäschlin, Trägerin der Königin Bertha Verdienstmedaille für QuartierbewohnerInnen (2007)

Übersicht

QBB, westkreis 6, Stiftung B  

Website westkreis 6  

Website Stiftung B